Kein_Raum_fuer_Missbrauch

Sexualisierte Gewalt

Der Sportverein ist Begegnungsstätte und offen für Jung und Alt. Im Sport und Spiel erleben wir Emotionen und Körperlichkeit in direkter Nähe. Dies fördert einerseits sozialen Zusammenhalt, birgt aber auch die Gefahr grenzverletzenden Verhaltens und sexualisierter Übergriffe. Hier sind wir in der Pflicht, präventiv gegen sexualisierte Gewalt vorzugehen, sie zu erkennen und dagegen zu wirken.

Sexualisierte Gewalt ist immer eine Ausübung von Macht mit den Mitteln der Sexualität, gleich ob es sich um erzwungene sexuelle Handlungen handelt oder um Belästigungen, also Übergriffe in Worten, Bildern, Gesten und sonstigen Handlungen. Täter sind häufiger Männer als Frauen, aber auch unter Kindern und Jugendlichen tritt sie auf.

Der Turnverein Altenbach 1972 e.V. hat mit dem Ehrenkodex die ehrenamtlichen Mitarbeiter auf ein Verhalten eingeschworen, das für alle Sportler selbstverständlich ist. Zusätzlich ist ein auf die Verhältnisse im Verein zugeschnittenes Konzept festgelegt und als Schutzvereinbarung fixiert mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche vor sexuellem Missbrauch zu schützen, aber auch zu verhindern, dass Mitarbeiter/innen in einen falschen Verdacht kommen:

Schutzvereinbarung zwischen dem Verein und seinen Mitarbeitern

 

Der Turnverein Altenbach hat durch Beschluss des Vorstandes vom 6. April 2016 einen “Beauftragten zur Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt im Sport” benannt, nämlich Berthold Epp (Schriftführer, Tel. 06220-9140900 oder webmaster@tv-altenbach.de). Als weiterer Ansprechpartner wurde ihm Suzanne Epp (1. Vorsitzende, Tel. 06220-9140900 oder vorsitz@tv-altenbach.de) zur Seite gestellt. Es ist Aufgabe des Beauftragten, das Bewusstsein über die Notwendigkeit des Schutzes von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt im Mitarbeiterkreis des TVA zu vertiefen, die Ansprechpartner auch den Kindern und Jugendlichen bekannt zu machen, sowie Netzwerke zur Einholung von sachkundigem Rat und Meldeketten für Verdachtsfälle aufzubauen. Weiterhin sollen Richtlinien zur Intervention aufgebaut und eingeführt werden, die sich als Ergebnisse sachkundiger Beratung passend zu den Verhältnissen des TVA herausstellen

 

TV-Altenbach-FarbigesSymbol
Turnverein im Odenwald